No records found in storage folder! Mit der Kampagne "elternkalgen.de" auf dem Weg vor das Bundesverfassungsgericht
Familienbund der Katholiken
im Bistum Erfurt und im Freistaat Thüringen
Mit der Kampagne "elternkalgen.de" auf dem Weg vor das Bundesverfassungsgericht
21.07.2017

Hoffnung trotz der Ablehnung vor dem Bundessozialgericht

Der Streit um die Frage, ob Familien für die Leistung der Kindererziehung bei der Sozialversicherung finanziell entlastet werden können geht weiter. Das Bundessozialgericht verneinte eine verfassungsrechtliche Pflicht der Entlastung. Da der Weg zum Bundesverfassungsgericht nun frei ist und viele fragwürdige Argumente bereits beseitigt werden konnten, sieht der Familienbund der Katholiken die Verhandlung dennoch als positiv an. Ob die Beitragserhebung in der Sozialversicherung verfassungsgemäß ist, muss nun vor dem Bundesverfassungsgericht geklärt werden.

Weiter Infos sind hier zu finden.


 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig familienpolische Informationen erhalten?

Name:

Email:

 

Sind sie registriert und möchten keine Emails mehr erhalten, dann klicken Sie hier!
letzte Änderung: