Familienbund der Katholiken
im Bistum Erfurt und im Freistaat Thüringen

Familienpolitischer Frühschoppen

Regelmäßig lädt der Familienbund Interessierte in das Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg zum Familienpolitischen Frühschoppen ein.

Der Vormittag beginnt um 10.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst; anschließend ab ca. 11.00 Uhr gibt es einen Vortrag und eine Diskussionsrunde zu einem familienspezifischen Thema.

Für die Kinder gibt es ein eigenes Kinderprogramm.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

 

Bisher gab es folgende Veranstaltungen:

Datum Thema Referent / Podiumsgäste
07.02.1999 Kinderfernsehen – Fernsehkinder? Diana Schulte-Kellinghaus
Leiterin Programmplanung des Kinderkanals
Petra Best
Institut für Jugend Film Fernsehen in München
07.05.2000 "Steig nicht in ein fremdes Auto ein!"
Kinder als Opfer von Gewalt
Dr. Andreas Birkmann
Thüringer Justizminister
Gabi Decker
Staatsanwältin
Frau Marske - Power
Kinder- und Jugendschutz Villa Lampe
08.10.2000 Kindergarten – 10 Jahre nach der Wende Heide Michels
Referatsleiterin TMSFG
Veronika Seeland
Fachberaterin der Caritas
Ottmar Föllmer
Präsidium Thüringer Städte- und Gemeindebund
06.05.2001 Sind wir eine aussterbende Gesellschaft? Klaus Hermann Rössler
ReferatsleiterTMSFG
07.10.2001 Was ist mit unserer Jugend los? Michael Panse MdL
Pater
Franz-Ulrich Ott
o
Villa Lampe
Carsten Kämpf
Jugendpfarrer
28.04.2002 Das Ende des Sozialstaates?
oder: Die Systemkrisen der Gesundheitsversorgung
Dr. Klaus Theo Schröder Staatssekr. Bundesgesundheitsministerium
Manfred Grund MdB
Kathrin Göring-Eckardt MdB
(kurzfristig abgesagt)
01.09.2002 Die Entdeckung der Familie in Zeiten des Wahlkampfes Manfred Grund MdB  (CDU) Gerhard Jüttemann  (PDS) Andreas Kniepert  (FDP) Herr Hille  (Bündnis 90 / Grünen)
11.05.2003 Das neue Schulgesetz konkret Prof. Dr. Michael Krapp
Thüringer Kultusminister
12.10.2003 Sind (werden) Lehrer heute überfordert?    
Erziehung zwischen Familie und Schule
Dr. Bernd Uwe Althaus Direktor Vors. der Christliche Erziehergemeinschaft
09.05.2004 Leitlinien einer zukunftsorientierten Familienpolitik Dr. Klaus Zeh MdL
Minister für Soziales Familie und Gesundheit
10.10.2004 Kinderwelten – zwischen Verwöhnung und Überforderung Dr. Albert Wunsch Buchautor Erziehungswissenschaftler
22.05.2005 Familie braucht Partnerschaft Dr. Kurt Herzberg
Familienbund der Katholiken
09.10.2005 Hier beginnt die Zukunft Dr. Joachim Wanke
Bischof Bistum Erfurt

 

Aktuelle Termine

27.04.2008
Bindung von Anfang an
Familiensonntag: Gottesdienst, Vortrag mit Gesprächsrunde und anschließend Mittagessen
13.09.2009
Politik trifft Wirklichkeit - Familien fragen nach
Diskussionsrunde mit den Thüringer Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl
10.10.2010
Eltern an die Macht - Warum wir es besser wissen als Lehrer, Erzieher und Psychologen
Diskussionsrunde mit Gerlinde Unverzagt
13.05.2012
Alles für die Katz? - Was Eltern ud Familien heute leisten müssen.
Familiensonntag mit Familienpolitischem Frühschoppen
14.10.2012
Strafsteuer für Kinderlose oder Entlastung für Eltern?
Familiengerechtigkeit im Zeichen des demographischen Wandels. Familienpolitischer Frühschoppen
14.09.2014
Picknick für Familien und Menschen, die Zeit haben
Familiensonntag mit Gottesdienst und buntem Programm
12.07.2015
Erschöpfung braucht Entlastung! "Wir jammern nicht, wir klagen!"
Vortrag zum Familiensonntag: Familien zwischen Schöpfung und Erschöpfung!
06.09.2015
Elternzeit ist Kinderrecht
24.04.2016
Stoff für Zoff: Handy, Computer und Co.
Familienwerkstatt zum Thema Medienkompetenz
09.10.2016
Familienwerkstatt: Papst Franziskus zu Familie und Erziehung
 
letzte Änderung: